Spargel-Tomaten-Auflauf

Spargel Tomaten Auflauf

Spargelzeit ist Genießerzeit. Frischen Spargel kann man auf verschiedene Arten zubereiten, als Salat, mit einer feinen Sauce Hollandaise oder als Auflauf. Spargel ist das perfekte Frühlingsgemüse und immer ein unvergleichlicher Genuss. Für einen Auflauf ist sowohl weißer, violetter als auch grüner Spargel geeignet. Verwenden Sie alle drei Sorten in einem Auflauf, entsteht eine besondere Farbkomposition.

Zutaten für vier Personen

  • 1 kg Spargel
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 0,5 Liter Milch
  • 300 g Tomaten
  • 200 g Schinken
  • ein Bund Frühlingszwiebeln
  • 100 g Parmesan
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung

Verwenden Sie weißen oder violetten Spargel, müssen Sie die Spargelstangen schälen. Grüner Spargel muss in der Regel nicht extra geschält werden und kann direkt weiter verarbeitet werden. Schälen Sie die weißen oder violetten Spargelstangen vom Kopf zum Ende hin ab. Nachdem sie die Spargelenden abgeschnitten haben, bringen Sie Salzwasser zum Kochen. Für ca. acht Minuten muss der Spargel im Salzwasser vorgegart werden.

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad vor.

Lassen Sie die Butter in einer Pfanne schmelzen. Schwitzen Sie das Mehl dann in der Pfanne goldgelb an. Unter ständigem Rühren gießen Sie die Milch zur Mehlschwitze. Die Mischung so lange weiter rühren, bis eine glatte, cremige Sauce entstanden ist. Für ungefähr zehn Minuten die Sauce ohne Deckel vor sich hinköcheln lassen. Danach rühren Sie den geriebenen Parmesan unter Ihre Sauce und schmecken sie mit Salz und Pfeffer ab.

Tomaten und Frühlingszwiebeln vorbereiten

Besonders süß und aromatisch sind Kirschtomaten oder Flaschentomaten. Beide Sorten eignen sich vorzüglich für den Spargel Tomaten Auflauf. Die abgewaschenen Tomaten werden je nach Größe geviertelt oder geachtelt. Spülen Sie als nächstes die Frühlingszwiebeln unter laufendem Wasser ab. Nachdem sie die Zwiebeln in Ringe geschnitten haben können Sie diese bis zur Verwendung zur Seite stellen.

Welchen Schinken Sie verwenden, liegt ganz in Ihrem geschmacklichen Ermessen. Zu Spargel passt sowohl luftgetrockneter Schinken als auch köstlicher Kochschinken. Schneiden Sie den gewählten Schinken in schmale Streifen.

Gemüse in die Auflaufform schichten

Legen Sie die vorgegarten Spargelstangen in eine feuerfeste, gut gefettete Auflaufform. Streuen Sie die Schinkenstreifen, die Tomatenstücke und die Zwiebelringe über den Spargel. Verteilen Sie die Sauce gleichmäßig über dem Gemüse.

Backen des Spargel Tomaten Auflaufs

Der Spargelauflauf wird in die Mitte des Backofens geschoben. Die Backzeit beträgt ca. 20 Minuten, der Auflauf ist fertig, sobald die Oberfläche schön gebräunt ist.

Die gesamte Zubereitungszeit für dieses frühlingsleichte Gericht liegt bei unter einer Stunde.

Eine weitere Rezeptidee mit Spargel finden Sie hier.

Spargeltöpfe und Butterwärmer im Shop können Sie hier finden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.