Beim Umzug

Hotel Mama adé – Wissenswertes zur Wohnungssuche

Nichts wie weg aus Hotel Mama, so lautet oftmals die Devise. Doch einen eigenen Haushalt zu stämmen ist gar nicht mal so einfach: Wäsche waschen, bügeln, saugen, staubwischen – die Liste erscheint auf einmal schier endlos.

Vor allem die ersten Wochen allein in der neuen Wohnung sind die schwersten. Die Wäscheberge werden vielleicht nicht gleich kleiner, aber man selbst wird reifer. Die Möbel sind aufgebaut, die Fenster geputzt, der Herd ist mit den allseits beliebten Spaghetti mit Tomatensoße eingeweiht und der ersten Smalltalk mit den neuen Nachbarn wurde auch schon geführt. Hotel Mama ist zwar schön bequem, aber auf den eigenen Beinen zu stehen und in den eigenen vier Wänden zu wohnen, wesentlich schöner.

Wer auf Hotel Mama langsam verzichten und den Sprung in die Selbstständigkeit wagen will, der findet bei immobilo.de ganz bestimmt seine Traumwohnung. Vorteil der Online-Immobilien-Suchmaschine ist der große und aktuelle Datenbestand. Im stationären Bereich ist es oft schwierig, Informationen über das derzeitige Wohnungsangebot zu bekommen.

In vielen Fällen kann man sich sogar per E-Mail informieren lassen wenn ein neues Angebot im jeweiligen Postleitzahlen-Bereich eingestellt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.